Stoffwechseldiät Rezepte

Stoffwechseldiät Rezepte

Stoffwechseldiät RezepteMittlerweile sind so viele Diäten auf dem Markt, dass es schwierig geworden ist, den Überblick zu bewahren, und die richtige Diät zu finden. Welche Diät ist am besten auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt, welche bringt die besten Ergebnisse, und mit welcher lässt sich nachhaltig die beste Gewichtsreduktion erzielen? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, so sollten Sie sich ganz genau über die verschiedenen Ernährungsweisen informieren, um somit die für Sie beste Diät herauszufinden. Bei dieser Suche werden Sie früher oder später auch auf das Konzept der Stoffwechseldiät stoßen. Wie funktioniert also diese Diät, und welche Stoffwechseldiät Rezepte gibt es?

Was ist das für eine Diät?

Die Stoffwechseldiät ist auch als „Max-Planck-Diät“ bekannt. Woher diese Bezeichnung kommt ist aber unklar, da sich das Max-Planck-Institut ganz klar von der Stoffwechseldiät distanziert.
Entwickelt wurde sie dafür, damit der durcheinandergeratene Stoffwechsel übergewichtiger Personen wieder normalisiert wird, denn ein gesunder Stoffwechsel ist das um und auf für einen gesunden und schlanken Körper.
Stoffwechseldiät Rezepte selber kochenFür die Regulierung des Stoffwechsels wurde daher ein spezieller Diätplan entwickelt, der ganz genau eingehalten werden soll. Es sind Zeiten sowie Mahlzeiten, und dazu gehörige Stoffwechseldiät Rezepte vorgegeben. Abweichungen und Zwischenmahlzeiten sind absolut tabu.
Es kann unter Umständen etwas schwer sein, die Stoffwechseldiät wirklich durchzuziehen, da die Angaben tatsächlich sehr genau sind. Vorgaben wie „2 Tomaten, 1 Scheibe Schinken“ sind normal, und dienen, um die Anzahl an Kalorien nicht zu überschreiten.
Es verlangt viel Durchhaltevermögen und eisernen Willen, um die Diät tatsächlich durchzuziehen. Wer es aber schafft, dem wird ein Gewichtsverlust von bis zu 9 Kilo in zwei Wochen versprochen. Darüber hinaus soll es möglich sein, dieses erreichte Gewicht jahrelang zu halten, da die Ernährung durch die Stoffwechseldiät Rezepte den Stoffwechsel umstellen.
Aus wissenschaftlichen Untersuchungen der Diät geht aber hervor, dass die Wirksamkeit nicht erwiesen ist.

Wie verläuft die Diät im Detail?

Die Stoffwechseldiät dauert 14 Tage. In diesem 14 Tagen sind Mahlzeiten ganz genau vorgegeben. Die wichtigste Regeln sind:

  • Zucker und Öl sind verboten
  • Der Diätplan muss unbedingt eingehalten werden. Mahlzeiten und Tage dürfen auf keinen Fall vertauscht werden.

Zum Frühstück gibt es schwarzen Kaffee (manchmal mit einem Schuss Milch) und an Tag 2 bis 5 einen Kornspitz dazu.
Mittags stehen entweder Thunfisch mit Eiern und Kornspitz, Geflügel mit Salat und Essig oder auch Kornspitz mit Tomaten auf dem Speiseplan. Abends gibt es Schinken mit Tomaten oder Geflügel.
Da der Speiseplan im Grunde keine Abwechslung bietet, sollten Sie Stoffwechseldiät Rezepte wählen, die eine leckere Mahlzeit auf den Tisch zaubern.
Und so geht’s:

°

Stoffwechseldiät Rezepte 1
Putensteak mit grünem Salat und Tomaten

    Stoffwechsel Anregen Diätplan
  • Putensteak mittelgroß
  • Häuptelsalat
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Schnittlauch

Braten Sie das Putensteak in einer beschichteten Pfanne ohne Öl heraus. Sollte das Fleisch anbrennen, so geben Sie etwas Wasser hinzu, um das Öl zu ersetzen.
Waschen Sie währenddessen den Salat und die Tomaten. Schneiden Sie anschließend Zwiebel, Tomaten und Salatblätter, mischen Sie es in einer Schüssel, und geben Sie Zitronensaft, Salz, Pfeffer und frischen Schnittlauch hinzu.
Wenden Sie währenddessen das Putensteak einige Male.

°

Stoffwechseldiät Rezepte 2
Thunfischsalat mit Eiern

    Stoffwechsel Rezepte zum nachkochen
  • Dose Thunfisch (ohne Öl!)
  • 2 hartgekochte Eier
  • Zwiebel
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone

Kochen Sie zuerst die Eier hart. Schneiden Sie diese in kleine Würfel und mischen Sie sie unter den zerkleinerten Thunfisch. Schneiden Sie die Zwiebel ebenfalls in Würfel, und mischen Sie diese zu dem Thunfisch und den Eiern. Geben Sie nun etwas Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Wunsch darauf.

°

Stoffwechseldiät Rezepte 3
Hühnerbrust mit gemischtem Blattsalat

    Diät Rezepte
  • Hühnerbrust (mittelgroß)
  • Häuptelsalat
  • Ruccola
  • Vogerlsalat
  • Frisches Basilikum
  • Tomaten
  • Zwiebel
  • Essig
  • Salz, Pfeffer
  • Zitrone

Hühnerbrust in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Bei Bedarf können Sie Wasser anstatt von Öl verwenden. Salate waschen und zerkleinert in einer Schüssel vermengen. Zwiebel und Tomatenstücke hinzugeben und mit Essig, Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitrone abschmecken. Falls Sie noch andere Blattsalate oder Kräuter hinzu geben möchten, so können Sie das jederzeit machen.

Stoffwechseldiät Rezepte 4
Lachssteak mit Gurken- Dill- Salat
Rezepte für die Stoffwechseldiät

  • Lachssteak (tiefgefroren oder frisch)
  • ½ Salatgurke
  • Dill
  • Essig
  • Salz, Pfeffer

Zu Mittag an Tag 5 der Stoffwechseldiät steht Fisch auf dem Speiseplan. Lachssteak mit Gurken- Dill- Salat ist super lecker, und macht Sie satt. Geben Sie den Lachs ins Rohr, und lassen Sie ihn dort braten.
Währenddessen schälen und schneiden Sie die Gurke in dünne Scheiben. Vermengen Sie diese mit Dill und Senf, und schmecken Sie den Salat mit Salz und Pfeffer ab.
Auch dem Lachs schadet eine Prise Salz nicht.

Stoffwechseldiät Rezepte 3.50/5 (70.00%) 2 votes